Diözesanversammlung 2012 abgeschlossen

Von Stufenkonferenzen, der Entlastung des Vorstandes, einer Verabschiedung aus der (Sesam)Rolandstraße bis hin zur Verabschiedung mehrerer Anträge und von der erfolgreichen Wahl des neuen Vorsitzenden David Dressel - ein kurzweiliges, vielseitiges und gut besuchtes Wochenende in Altenberg ist zu Ende gegangen. Hier einige Details:

Die Diözesankonferenzen und das Treffen der Bezirksvorstände am Freitag haben einen guten Start in die Versammlung bereitet, dabei in die Berichtsmappen und Anträge eingeführt, Pläne fürs neue Jahr geschmiedet und den beiden Kandidaten auf das Amt des Diözesanvorsitzenden Raum zur Vorstellung gegeben.

So konnte die Versammlung am Samstag mit kunterbunten Berichten der Bezirke, Arbeitskreise, Arbeitsgruppen und des Vorstandes beginnen und sogar noch vor dem Mittagessen den Vorstand bei drei Enthaltungen entlasten.
Ganz untypisch wurde die Versammlung noch am Nachmittag fortgesetzt, um eine Stunde lang Anträge zu diskutieren. Hier wurde u.a. beschlossen, die Präventionsordnung des Erzbistums Köln zu unterstützen und die Ausbildung der Leiterinnen und Leiter des Diözesanverbandes im Bereich „Prävention von sexuellem Missbrauch“ aktiv zu verfolgen. Ebenso wurde nach einem umfangreichen Änderungsantrag der Antrag positiv abgestimmt, dass die Lagerregeln für das internationale Zeltlager im Rahmen von mi mundo (insbesondere der Umgang mit alkoholischen Getränken) in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Gruppen erarbeitet werden sollen.

Später am Nachmittag fanden die angebotenen Foren zu „Auf nach Schweden- So wars beim Jamboree“, „Präventionsordnung für Einsteiger“, „Das Internet vergisst nichts“, „Huch! Stammesversammlung ist wieder da!“ und „Umgang mit Alkohol“ statt. Nach dem Abendessen im festlich geschmückten Speisesaal hat unser Kurat Johannes Meißner gemeinsam mit dem Diözesanjugendseelsorger Mike Kolb zur Messe in den Altenberger Dom eingeladen, zu der bereits viele Gäste für Bibos Verabschiedung angereist waren. Ein spontan gegründeter multi-instrumentaler Chor sorgte dabei für sehr stimmungsvolle Begleitung.

Zur Verabschiedung saßen etwa 150 als Kinder verkleidete Teilnehmer im Publikum von (Sesam)Rolandstraße und Muppet Show und verfolgten die am Ende doch erfolgreichen Bemühungen von Kermit, dem Frosch, Miss Piggy zu überzeugen, dass Bibo bei der Muppet Show richtig und herzlich willkommen sei. Abwechslungsreich gestaltet und als Beweis für Kermits Gründe traten verschiedene Arbeitskreise und -gruppen mit Liedern, Geschichten und Filmen auf, um sich bei Bibo zu bedanken und ihm alles Gute zu wünschen. Als besonderer Dank wurden Bibo für seine Verdienste das Ehrenkreuz des BDKJ in Silber sowie die Georgsmedaille verliehen.

Abgerundet wurde der Abend von den „Pisco Brothers“, einer spontan einberufenen JamSession und einer schweißtreibenden Party in der Kellerbar.

Höhepunkt am Sonntag war die Vorstandswahl, wo nach intensiver Vorstellung und Befragung der beiden Kandidaten und einer Personaldebatte David Dressel gewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch!
Nicht genug damit, so wurden noch bis nach 16 Uhr weitere Anträge diskutiert und sich gründlich mit deren Inhalten auseinander gesetzt. So konnten ein Antrag zur Mitfinanzierung der Arbeitshilfe Stammesversammlung und zwei Initiativanträge (Prüfauftrag zu DV- Teilnehmerbeiträgen von Stimmberechtigten und beratenden Versammlungsmitgliedern / Förderung von Ausbildung durch nicht verteilte Mittel) beschlossen werden.

Um 16:30 Uhr wurde die Diözesanversammlung 2012 von Bibo geschlossen und mit einem traditionellen „Nehmt Abschied, Brüder“ beendet.

Wir möchten Euch ganz herzlich für Euer Engagement danken, dass jede und jeder von Euch in der jeweiligen Position in diese Veranstaltung gesteckt hat. Im Vor- wie auch im Nachhinein, als natürlich auch für die Zeit während der Versammlung. Nur durch Eure Zeit, Eure Motivation und Eure Energie, konnte die Versammlung so reibungslos funktionieren. Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an die „Frisch und Fruchtig Bar“ mit Café, die von den Freunden und Förderern des Diözesanverbandes liebevoll gestaltet und von den Teilnehmenden der DV sehr gut besucht wurde.

Uli für den Diözesanvorstand

 

Diözesanversammlung 2012

Die Diözesanversammlung fand vom 27.01. - 29.01.2012

in Haus Altenberg statt.

Ihr findet hier

Protokoll -157.49k (Protokoll_Dioezesanversammlung_2012_Endversion.pdf)
DV Mappe 2012 -1.38m (DVMappe_2012_UEberarbeitet.pdf)