Diözesanversammlung 2012

Liebe Freundinnen und Freunde!

Hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer Diözesanversammlung 2012 ein!

Sie findet statt:
vom: 28.Januar bis 29.Januar 2010
in: Haus Altenberg

Beginn: Samstag, 9.00 Uhr
Ende: Sonntag, 16.00 Uhr

Wir freuen uns, wenn Ihr an dieser Versammlung - dem obersten Beschluss fassenden Gremium in unserem Diözesanverband - teilnehmt.

Das Programm sieht wie folgt aus: 

Freitag:18:00 UhrAnreise
20:00 UhrStufenkonferenzen und Treffen der Bezirksvorstände
Samstag:9:15 UhrBegin der Versammlung
Bericht der Diözesanleitung
Bericht des Vorstands
13:00 UhrMittagessen
14:30 UhrFortführung der Versammlung
Bericht des Vorstands
15:45 UhrForen zu den Themen
  • „Auf nach Schweden“ - So war’s beim World Scout Jamboree
    Das World Scout Jamboree ist die Mutter aller pfadfinderischen Großveranstaltungen. Wir gucken uns gemeinsam Organisation und Ablauf des letzten World Scout Jamboree 2011 in Schweden und die Erlebnisse des Kölner Diözesantrupps dort an. Vielleicht gelingt es uns , das ein oder andere für unser internationales Großlager im Sommer mitzunehmen.   
  • Präventionsordnung für Einsteiger - Was ist es, was will es, was heißt es? 
    Präventionsordnung- Was ist das überhaupt und worum geht‘s dabei? Von wem kommt sie und vor allem: Was hat das mit uns als Pfadfindern zu tun und was verändert sich dadurch? Seit dem Frühjahr 2011 wird die Prävention von sexuellem Missbrauch im Bistum Köln groß geschrieben. Denn es gibt eine neue Präventionsordnung, die auch uns als Pfadfinderleiterinnen und –leiter direkt betrifft.
  • „Das Internet vergisst nichts!“ - Der Umgang mit Sozialen Netzwerken
    "Der Pfadfinder ist Freund aller Menschen" - sind auch alle Deine Facebook-Freunde Deine Freunde? Auf wie vielen Fotos im Internet bist Du zu sehen ohne davon zu wissen? Hast Du schon mal nach Dir selbst gegoogelt? Gemeinsam wollen wir auf die  auf die Risiken und Gefahren sozialer Netzwerke im Internet schauen.
  • Tritratrullalla - Huch, Stammesversammlung ist wieder da!
    Hier wollen wir Dich gut vorbereiten für das alljährliche Kasperletheater. Denn jeder ist sicher schon mal ins Straucheln geraten, wenn es um Satzungsfragen oder kindgerechte Formulierungen ging. Gemeinsam wollen wir herausfinden, was in Euren Stammesversammlungen gut läuft und Euch gleichzeitig jede Menge praktische Tipps an die Hand geben, über Mottovorschläge und kindgerechte Aufmachungen bis hin zu auflockernde Gremienspielen.
  • „Pfadfinder ist für mich bis 4 Uhr saufen und um 7 die Milch warm machen“ - Umgang mit Alkohol
    Hier soll es darum gehen, wie wir als Pfadfinder mit dem Thema Alkoholkonsum umgehen. Ist es ein Problem? Und wenn ja, wie arbeite ich dann dazu mit meinem Stamm, mit meinen Leitern und Jugendlichen? Ganz praktisch wollen wir den Methodenkoffer einer Drogen- und Suchtberatungsstelle ausprobieren und uns über die Situation in unseren Stämmen und eventuelle Probleme austauschen.
  • mi mundo - Die Arbeitshilfe spielend entdecken
    Wie bereite ich die Kinder, Jugendlichen und auch die Leiter in meinem Stamm gut auf eine internationale Begegnung vor? Wie kann ich sie auf das einstimmen, was sie erwartet? Und was spielen wir bei der Begegnung, was auch ohne viel Sprache klappt? Bei uns geht es darum, einen Blick in die Arbeitshilfe zur internationalen Begegnung zu werfen und die Spiele und Methoden praktisch auszuprobieren.
18:00 UhrAbendessen
19.30 UhrMesse im Altenberger Dom
anschl.Verabschiedung unseres Diözesanvorstandes Bibo aus seinem Amt
Sonntag:9:00 UhrBeginn der Versammlung, evtl. Fortsetzung des Vorstandsberichts
Bericht der Jugendförderung e.V.
Bericht des Trägerwerks e.V.
Bericht des DPSG Bundesverbandes und BDKJ
Wahlen
13:00 UhrMittagessen und Stehkaffee
13:30 UhrAnträge
Verschiedenes
ca. 16:00 UhrEnde der Versammlung

Zwischendurch wird sicherlich immer wieder Zeit sein, um Kontakte zu pflegen, bzw. neue zu knüpfen, und natürlich unseren Verband „hautnah“ zu erleben.

Solltet Ihr Euch entscheiden, nicht nur kurz vorbeizuschauen, sondern länger teilzunehmen, meldet Euch bitte bis zum 13.01.2012 im Diözesanbüro an und sendet dazu eine Email an renate.roeser@dpsg-koeln.de, da nur begrenzt Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Die Teilnahmegebühren betragen:
Freitag bis Sonntag: 30,- €
Fr.- Sa. / Sa.-So.: 20,- €
Tagesgäste: 12,- €

Anreise

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unkompliziert möglich, die Buslinie 212 fährt von der Haltestelle Leverkusen Mitte direkt vor die Tür von Haus Altenberg. Sollte es euch nicht möglich sein mit Bus und Bahn anzureisen, so bildet doch bitte Fahrgemeinschaften – der Umwelt zuliebe!