Exkursionen

Endlich mal ein bisschen Zeit zum Entspannen und die Seele baumeln lassen. Und: Endlich Gelegenheit, Köln zu erkunden!

Dazu bieten wir Euch verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es verschiedene Exkursionen, die wir für Euch vorbereitet haben: Von klassischer Stadtführung über Brauhaus-Tour bis hin zur sportlichen Aktivität ist was dabei. Darüber hinaus haben wir unter „Köln in 90 Minuten“ verschiedene Touren vorbereitet, bei denen du selbstständig auf Expedition gehen kannst und die dich zu den Plätzen führen, die du unserer Meinung nach unbedingt gesehen haben solltest!

(Süd)Stadtführung

Gemeinsam mit einer waschechten Kölner Historikerin geht es auf Entdeckungstour durch die nähere Umgebung der Rolandstraße.

Es geht in die Kölner Südstadt, ihre Besonderheiten und historischen Spezialitäten. Dazu werdet ihr Kölner Denkmäler und Plätze besichtigen und alles über sie erfahren. Ein Einblick in kölsche Mentalität, kölschen Humor und kölsche Geschichte darf natürlich auch nicht fehlen.

Beachvolleyball

Für alle, die es gerne etwas aktiver hätten: Direkt am Rhein, im umgebauten Rheinau-Hafen mit seinen modernen Gebäuden und den berühmten Kranhäusern wurden mehrere Beachvolleyballfelder geschaffen, auf denen Ihr Euch austoben könnt.

Brauhaus-Führung

Nirgendwo lernt man die kölsche Seele so gut kennen wie in einem der vielen Brauhäuser der Altstadt! Launige Kellner, Köbes genannt, gehören dabei genau so dazu wie Peters, Sion und Früh, drei der berühmtesten Brauhäuser der einzigen Sprache, die man auch trinken kann!

Köln in 90 Minuten

Köln in 90 Minuten -375.68k (Sehenswuerdigkeiten_koeln.pdf)


 

Während der Bundesversammlung hängen Listen aus, bei denen du dich für die entsprechenden Exkursionen eintragen kannst!

Die Exkursionen starten gegen 15:30Uhr ab dem Tagungs- und Gästehaus, es besteht die Möglichkeit Lunchpakete mitzunehmen.

Am Ende jeder Exkursion besteht natürlich die Möglichkeit noch auf eigene Faust los zu ziehen!