Montag, 04. Dezember 2017

BDKJ Diözesanversammlung

Rund 90 Delegierte der katholischen Jugendverbände sind am ersten Adventswochenende zur Jahresversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln zusammengekommen, um über gemeinsame Ziele zu beraten und entscheiden – und einen neuen Vorstand zu wählen.

Mit großer Mehrheit wählten die Delegierten Volker Andres (28) aus Neuss zum neuen Diözesanvorsitzenden. Die Diözesanvorsitzende Elena Stötzel (29) wurde, ebenfalls mit großer Mehrheit, wiedergewählt. Gemeinsam mit Pfarrer René Fanta bilden sie den neuen Vorstand.

Nach sechs Jahren wurde Susanne Breyer aus ihrem Amt der Diözesanvorsitzenden verabschiedet. Für ihr Engagement wurde sie mit dem Jugendverdienstorden in Bronze des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend sowie mit dem Goldenen Ehrenkreuz des BDKJ ausgezeichnet.