Freitag, 06. Juli 2018

Neues vom Bezirksstrukturprozess DV Köln

Inspektor Georg braucht eure Hilfe!

Jetzt wird es ernst, der Fall der Bezirksgrenzen geht in die nächste Runde: Der Inspektor lädt euch zum Konvent der Stämme und Bezirke ein, auf dem die wesentlichen Knackpunkte des Falles von euch untersucht und bearbeitet werden. Wir diskutieren also über einzelne Konfliktherde der aktuellen Bezirksgrenzen und darüber hinaus über weitere Themen, die euren Stamm/Bezirk gerade beschäftigen.

 

Wann:            


17.11.2018      14:30 Uhr bis ca. 20Uhr; 

im Anschluss gibt es vor Ort eine Party

 

Wo:    


Tanzsportzentrum Venloer Str.1031, 50829 Köln

 

Anmeldeschluss:            


1.10.2018

 

Wer:    

Jeder Stamm kann 2 Vertreter*innen zum Konvent schicken; diese können, müssen jedoch nicht die StaVos

sein. Bitte setzt euch in eurer Leiter*innenrunde zusammen und bestimmt gemeinsam 2 Personen, die eure

Meinung auf dem Konvent vertreten. Wir wollen die Meinung eures Stammes hören; also schickt die Leute,

die eure Meinung am besten vertreten können, unabhängig vom Amt, das sie bekleiden.

 

Außerdem ist eure BL herzlich eingeladen, die Meinung eures Bezirks vor Ort zu vertreten.

 

Bitte nutzt diese Chance euch zu beteiligen, bevor bedeutende Entscheidungen getroffen werden und

kommt geschlossen zum Konvent.

 

Anmeldung:      

Die Anmeldung ist ab jetzt möglich! Meldet Namen, Alter, Adresse, Geschlecht und Essensbesonderheiten

eurer Vertreter*innen an eure StaVos. Liebe StaVos, bitte sendet diese Daten per Mail an:

anna.kruekel@dpsg-koeln.de. Sobald euer StaVo eine Bestätigung bekommen hat, seid ihr angemeldet.[1]

 

Kosten:    

Das Ganze ist kostenlos. Für einen Snack vor Ort wir gesorgt sein.

 

Am Konvent wollen wir, gemeinsam mit euch, auf Grundlage der Umfrage zu den Bezirksgrenzen und dem Bezirk an sich arbeiten. Vorab bekommt ihr alle wichtigen Informationen aus der Umfrage, damit ihr euch ein Bild über die Bezirksstrukturen machen könnt. Das Ziel des Konvents: Anregungen und Ideen, aus denen wir ggf. einen Antrag für die Diözesanversammlung erstellen können, damit die Bezirksstrukturen und die Arbeit in den Bezirken verbessert wird.

Also seid dabei und helft Inspektor Georg, den Fall „Bezirksgrenzen“ zu lösen.

 


[1] Wir haben uns für diese Form der Anmeldung/Teilnahme entschieden, da wir alle Stämme am Prozess beteiligen wollen, aber leider nicht die Kapazitäten haben, alle Leiter*innen zum Konvent einzuladen. Damit ihr aber zumindest gemeinsam eure beiden Vertreter*innen bestimmen könnt, haben wir uns für eine Anmeldung über eure StaVos, statt des Prinzips „wer zuerst kommt mahlt zuerst“, entschieden.