Dienstag, 06. Oktober 2020

Workshop Demokratiebildung im Jugendverband

Partizipation in der DPSG – selbstverständlich!?

Gemeinsam mit unserem Referenten Rolf Ahlrichs wollen wir auf das Thema Partizipation in Jugendverbänden im Allgemeinen, aber auch im Speziellen schauen. Sowohl bei uns in der DPSG, als auch bei uns in der Diözese Köln. Was genau heißen eigentlich Begriffe wie Mitbestimmung, Demokratiebildung oder Partizipation? Wo findet tatsächlich bei uns in den Strukturen Partizipation statt und wo ist sie ausbaufähig? Und mit welchen Bereichen wollen wir uns vielleicht nochmal genauer auseinandersetzen und einen kritischen Blick als Pfadfinder*innen darauf werfen?

Wann: Samstag 21.11.2020, 14.15 – 18.00 Uhr

Wo: online mit Voranmeldung bis zum 13.11.2020 unter www.dpsg-koeln.de/veranstaltungen/anmeldung/diko-2020/

Rolf Ahlrichs ist Professor für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit und Diakonie an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Jugend- und Erwachsenenbildung, Demokratiebildung und Partizipation, Erlebnispädagogik. Zuvor war er mehr als 20 Jahre in verschiedenen Feldern der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig, u.a. als Jugendbildungsreferent und Geschäftsführer in einem Jugendverband. Er promovierte zur Demokratiebildung in der Jugendverbandsarbeit (Ahlrichs, Rolf: Demokratiebildung im Jugendverband. Grundlagen – empirische Befunde – Entwicklungsperspektiven. Beltz Juventa 2019).