Bezirks-Ausbildungs-Brunch

Gemeinsam schlemmen und sich austauschen

 

Habt ihr es satt, immer die gleichen drei Methoden bei Baustein 1c durchzuführen? Fällt euch kein gutes Konzept für die neuen Inhalte in einigen Bausteinen ein? Oder fallen gar regelmäßig Ausbildungsveranstaltungen in eurem Bezirk aus? 

 

Die AG Ausbildung der Diözese möchte gerne mit euch, den Experten für Ausbildung in den Bezirken, brunchen und sich austauschen, um voneinander zu lernen, Erprobtes weiterzuerzählen sowie Neues zu entwickeln. 

 

Wir wollen uns austauschen über:

- Aufbau von Schulungskonzepten

- zeitliche, inhaltliche und methodische Ausgestaltung der Bausteine

- Werbung und Teilnehmer*innenaquise

 

Folgendes könnt ihr von der Veranstaltung mitnehmen:

- neue Ideen 

- erprobte best-practice Beispiele zu den Bezirksbausteinen

- Kontakte zu Teamer*innen aus anderen Bezirken

- mögliche neue Kooperationspartner*innen

 

Bitte schickt uns eure Unterlagen bereits im Vorhinein zu. Wir werden eine Datenbank einrichten, sodass ihr auch über den BAB hinaus auf Konzepte und Methoden der anderen Bezirke zurückgreifen könnt.

 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und viele neue Ideen und Impulse.

Eure AG-Ausbildung

 

Wann: 23. September 2017 von 10-15:30 Uhr , danach informeller Austausch

Wer: Mitglieder der Bezirks-Ausbildungs-Teams

Wo: Jugendpastolares Zentrum CRUX,

An Zint Jan 1, 50678 Köln

TN-Gebühr: 10 Euro

Weitere Infos erhaltet ihr bei Sarah (Sarah.stoll(at)dpsg-koeln.de)

Anmeldung bis zum 26. August 2017

TST - Teamer-Starter-Training 2017

Level Up... - mit Super Mario in der Bausteinwelt

Du wolltest schon immer einmal eine Abenteuerreise durch die Welt der Bausteine machen und eine Gruppe durch diese Welt begleiten?

Mario und Luigi können dich bei dieser spannenden Herausforderung unterstützen.

Sie bringen dir alles bei, was du so brauchst, um zwischen Bausteinen und Modulen zu bestehen, um irgendwann deine eigene Reise ohne Unterstützung meistern zu können.

Gemeinsam werden die beiden Klempner mit euch die einzelnen Bausteine betrachten und einen Blick auf die Gruppe werfen. Wie leite ich richtig, damit meine Reise zum Erfolg wird?! Abschließend gibt es noch die passenden Tipps, wie du aus schwierigen Situationen herauskommst.

Für die, die nicht zwischen den Zeilen lesen wollen - darum geht's!!

  • Wie gehe ich neue Bausteine an?
  • Leitungsstile und situative Leitung
  • Animation und Rahmen
  • Schwierige Kurssituationen und Krisen
  • Abrechnung von Maßnahmen

Das TeamerInnen-Starter-Training gibt die Möglichkeit, die eigene Rolle als Teamerin und Teamer in der Modulausbildung der DPSG in den Blick zu nehmen, zu fundieren und dabei die grundlegenden Kenntnisse zu Kommunikation, Konflikten und Kurs-Organisation komprimiert an die Hand zu bekommen.

Datum: 03. - 05. März 2017

Ort: Haus Jugendkloster, Bottrop-Kirchhellen

Anmeldeschluss: 27.Januar 2017

Kosten: 30 Euro

Infos bei Sarah (sarah.stoll@dpsg-koeln.de)

Ausbildungstagung (AuBiTa)

Einmal pro Jahr findet die NRW-weite Ausbildungstagung (AuBiTa) statt. Hier ist Platz für den Austausch über die Ausbildung, Auswertung von Veranstaltungen und Weiterentwicklung des Ausbildungskonzepts.

Bei der Tagung gibt es zusätzlich Angebote der persönlichen Weiterentwicklung als Teamer. Hier treffen sich alle, die in den Diözesen Aachen, Essen, Münster, Paderborn und Köln an der Ausbildung beteiligt sind. Das bedeutet Stavos, Bevos, B-Kurs Teamer und AK`ler sind mindestens jedes zweite Jahr dabei.