Halve Hahn meets Käsefondue (und Kaasköppe) VI

 

 

Es ist eine richtige Tradition geworden. Zum sechsten Mal organisiert der DV Köln die Fahrt der Ringeverbände zum Pfadi-Weltzentrum in Kandersteg in den Alpen des traumhaft schönen Berner Oberlandes in der Schweiz.

Vom 3. bis zum 11. Oktober wollen wir zusammen mit BdP, VCP und BMPPD eine Woche dort verbringen, ein paar Tage für das Zentrum arbeiten (Kleinholz machen, Laub rechen, Zeltplatz in Stand halten, renovieren, putzen…), ein paar Tage Freizeit genießen (Alpenwanderungen, Hüttenübernachtungen, Käsefondue essen, Ausflüge in umliegende Orte) und dabei ganz viel Spaß haben und Freundschaften mit coolen Leuten aus aller Welt schließen.

Herzlich eingeladen sind alle DPSG’ler*innen ab 18 Jahren. Neugierig? Dann schaut euch gerne noch ein paar Erfahrungsberichte aus den letzten Jahren an (im Lupe-Archiv auf der Homepage) und meldet euch schnell an Plätze sind begrenzt! Bei Fragen schreibt uns gerne an kandersteg(at)dpsg-koeln.de

 

Hier nochmal alle Daten auf einen Blick:

  • Zeit: 3.10. – 11.10.2020 

  • Kosten: 110€ (hauptsächlich für An- & Abreise) 

  • Ziel: Kandersteg International Scout Centre (www.kisc.ch) 

  • Anreise: Fahrgemeinschaft ab Köln oder individuell mit der Bahn 

  • Teilnahmevoraussetzungen: Am Abfahrtstag (3.10.) Mitglied in DPSG, BdP, BMPPD oder VCP und mindestens 18 Jahre alt 

  • Anmeldeschluss: 10.7.2020

    Anmeldung: hier!