Unsere Aufgaben

Wir beschäftigen uns mit:

  • Fragen der Einführung, Ausbildung und Begleitung von Roverleiterinnen und -leitern
  • der Durchführung von Ausbildungsveranstaltungen für Roverleiterinnen und -leiter
  • den Inhalten der Lebenswelt von rovern
  • der Durchführung der Woodbadgekurse nach neuem Konzept
  • der Entwicklung / Vermittlung von neuen Arbeitsformen sowie Hilfen für die Roverstufe
  • dem Kontakt zum Bundesarbeitskreis / zur Bundesstufenkonferenz
  • der Beratung, Vorbereitung und Durchführung von Diözesanunternehmungen und sonstigen Veranstaltungen der Roverstufe, zum Beispiel:

- dem rover ZEM
- dem rover Spektakulum
- WBKs (neues Konzept)
- Diözesankonferenzen
- Diözesanversammlungen
- auf Einladung Besuch in den Bezirken z.B. Stufenkonferenzen
- Hilfestellungen bei Anfragen
- Werbung für unsere Veranstaltungen
- Öffentlichkeitsarbeit
- Auseinandersetzung mit der Bundesebene

Wir freuen uns, viele Anfragen von Euch zu bekommen
und sehen Euch hoffentlich auf unseren Veranstaltungen!!

Euer rover DAK