Leider nein, leider gar nicht. Und jetzt?!? Jetzt bist du gefragt, dem Wahlausschuss aus der Patsche zu helfen...

 

Du suchst nach neuen Herausforderungen, denen du dich stellen und die du meistern kannst?

Du begeisterst dich für die Werte und Ziele der Weltpfadfinderbewegung?

Weltoffenheit und Teamfähigkeit sind dein zweiter (und dritter) Vorname?

Vor Gruppen zu stehen, ob digital oder analog, ist kein Problem für dich?

Du bist zuverlässig und belastbar und bereit, dir neue Tätigkeitsfelder außerhalb der Jugendarbeit der DPSG zu erschließen?

 

Dann kandidiere jetzt als Diözesanvorsitzende!

 

Arbeite zusammen mit einem hochmotivierten Team daran, die Zukunft des DV Köln zu gestalten und Themen für Kinder und Jugendliche zu bewegen. Organisiere Aktionen mit, die zu Lebenserfahrungen werden und genieße gratis Rolandstraßenschnittchen bei Abendterminen. ;)

 

Das alles und noch viel mehr kann Diözesanvorstand sein.

 

Wenn du noch Fragen zur Kandidatur oder dem Amt hast, wende dich an uns. Schicke dazu eine Mail an wahlausschuss2021(at)dpsg-koeln.de

 

Du kannst selbst nicht kandidieren, kennst aber eine mögliche Kandidatin? Dann freuen wir uns über jeden Tipp.

 

Viele Grüße und Gut Pfad

der Wahlausschuss

 

 


Aufgaben des Wahlausschusses

  • Der Wahlausschuss schreibt die Wahl aus. Er informiert die Diözesanversammlung über anstehende Fristen.
  • Er nimmt die Kandidat*innenvorschläge entgegen und spricht mit den Vorgeschlagenen. Er informiert die Vorgeschlagenen über das Amt und die damit verbundenen Aufgaben. Er hilft bei der Klärung anstehender Sachfragen und führt notwendige Gespräche.
  • Um sicherzustellen, dass eine Wahl stattfinden kann, soll der Wahlausschuss selbst initiativ werden.
  • Er führt die Wahl durch. Zum Wahlgang gehören: Personalbefragung, Personalaussprache, Wahlhandlung, Bekanntgabe des Ergebnisses.