Aktenzeichen "Lilie" ungelöst

Unter dem Motto „Aktenzeichen "Lilie" ungelöst“ laden wir euch zur diesjährigen Diözesankonferenz (DiKo) vom 16.- 17.11.2018 ein. Herzlich eingeladen sind alle Profi- und Amateurermittler*innen, Privatdetektive und Spezialeinheiten, die für die gute Sache arbeiten, also alle Bezirksvorstände, Stufenreferent*innen und alle Leiter*innen aus den Stämmen und Bezirken. Schlüpft in eure Trenchcoats und haltet eure Lupen bereit, denn gemeinsam lösen wir den Fall.

 

Der DiKo-Plan:

Von Freitagabend (18 Uhr Anmeldung, 19 Uhr Abendessen, 20 Uhr Start der Stufendikos) bis Samstagmittag (13.30 Uhr) wird sich über das vergangene Jahr ausgetauscht,
ein Rückblick auf das Jahr 2018 geworfen, die Zukunft und das Jahr 2019 in den Blick genommen, Delegierte für die Diözesanversammlung gewählt, über Anträge gesprochen und vieles mehr…

Nach dem Stufenprogramm endet dann das Programm in der Rolandstraße, da ab 14Uhr der Konvent der Stämme und Bezirke (in der Berrenrather Straße 121 in 50937 Köln) beginnt.

Wie es sich gehört, sind am Abend nach dem Konvent, einem Gottesdienst und einem gemeinsamen Abendessen, alle Ermittler*innen, die bei der Diko oder dem Konvent ermittelt haben, zur anschließenden Party herzlich eingeladen! Denn wer so hart arbeitet und einen Fall nach dem anderen löst, hat sich diesen Spaß redlich verdient.

Aufgepasst: Referent*innen, die selber nicht da sein können, können ihre Stimme delegieren! Tut das bitte, damit wir Beschlussfähigkeit erreichen.

online anmelden