Augen auf, hinsehen und schützen - Kinderrechte unterwegs

Donnerstag, 21. Juni 2012

Der BDKJ hat gemeinsam mit der Stabstelle Prävention des Erzbistums Köln diesen Flyer entwickelt und nun herausgeben. Er richtet sich an Leiterinnen und Leiter, die in den Sommerferien eine Ferienfahrt mit einer Kinder- oder Jugendgruppe unternehmen. In diesem Flyer werden einige wichtige Stichpunkte aufgeführt, die im Rahmen einer guten Vorbereitung berücksichtigt und besprochen werden sollten, um Kinder  und Jugendliche auch unterwegs zu schützen und ihre Rechte zu achten, damit es eine rundum gelungene Fahrt wird.

 


to the news |

Schulung für Sommerlagerzuschüsse verschoben

Dienstag, 19. Juni 2012

Von: Peter Dübbert


Wir haben alle angemeldeten TeilnehmerInnen benachrichtigt. Für diejenigen, die spontan kommen wollten hier der Hinweis auf die Verschiebung. Wer am 3. Juli noch hinzukommen möchte sein herzlich eingeladen.

Die Schulung möchte Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Zuschüsse geben. Da sich immer mal wieder Details verändern, lohnt es sich für Einsteiger ebenso wie für alte Füchse.

neuer  Termin: 3. Juli 2012 19:30

Ort: Rolandstraße 61

TN-Beitrag: kostenlos


to the news |

Formulare

Multiplikatorenschulungen in der Rolandstraße

Dienstag, 19. Juni 2012

… und 1500 Leiterinnen und Leiter im Bereich Prävention zu schulen ist schon ein sehr langer Weg, aber  immerhin haben wir jetzt schon mal 40 Multiplikatoren aus fast allen Bezirken und auf Diözesanebene. Am Wochenende hat die zweite Runde des Multiplikatorenkurses stattgefunden. Die Tages-Veranstaltungen für Leiterinnen und Leiter beginnen im Herbst, die Termine von Diözesanveranstaltungen findest du wenn du dem Link folgst.

Bei Fragen kannst du dich an Christiane wenden: christiane.kesting(at)dpsg-koeln.de


to the news |

Prävention

Bald sind Ferien - da war doch noch was?

Samstag, 16. Juni 2012

Euer Arbeitgeber kann euch laut Sonderurlaubsgesetz NRW (s. Anhang) bis zu 8 Tagen Sonderurlaub gewähren, den Verdienstausfall erstattet euch auf Antrag der Ring deutscher Pfadfinder und Pfadfinderinnen NRW.

Den Antrag und den Merkzettel, der euch erklärt, was ihr tun müßt, findet ihr wenn ihr dem Link folgt. Es ist unkompliziert, also sprecht mit eurem Arbeitgeber und dann kann´s los gehn.

Wenn ihr im öffentlichen Dienst beschäftigt seid, könnt ihr eine Bescheinigung für euren Arbeitgeber im Diözesanbüro bekommen, ein Antrag beim Ring ist nicht möglich.


to the news |

zum Antrag

Elisabeth Preis 2012

Samstag, 16. Juni 2012

Die Caritasstiftung verleiht den Preis an eine ehrenamtliche und eine hauptamtliche Initiative sowie in der Kategorie "Junges Ehrenamt" an junge Menschen bis zum 27. Lebensjahr.

Bewerben können sich Gruppen und Einzelpersonen aus dem Erzbistum Köln.

Wenn ihr euch bewerben wollt, oder jemanden kennt, den ihr vorschlagen wollt, findet ihr im Anhang die Einladung und das Bewerbungsformular


to the news |

caritasstiftung

Weltjugendtag in Südamerika 2013

Freitag, 15. Juni 2012

Der Diözesanjugendseelsorger Mike Kolb lädt Jugendliche und junge Erwachsene zur Wallfahrt zum XXVIII. WJT ein, der vom 23. bis zum 28. Juli 2013 stattfinden wird. An der Wallfahrt des Erzbistums Köln ins 9.500 km entfernte Rio können 200 junge Leute im Alter von 18 bis 30 Jahren teilnehmen. Die Wallfahrt findet statt unter der Leitung von Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Kolb, in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln und dem Katholischen Ferienwerk als Reiseveranstalter.

Die Jugendseelsorge bietet die Reise vom 17. bis 29. Juli 2013 an. Für rund 1.800 Euro pro Person gibt es Hin- und Rückflug nach Rio, Ausflugsfahrten in Brasilien, Transfers zu den WJT-Veranstaltungen und mehr. Hinzu kommen ca. 250 Euro für das WJT-Paket mit Unterkunft und Verpflegung in Rio.

Aufgrund der schwierigen Erfahrungen beim WJT in Madrid und den Informationen über die Situation in Brasilien hat sich die Abteilung Jugendseelsorge entschieden, mit "nur" 200 Teilnehmenden und einem Mindestalter von 18 Jahren diese Wallfahrt in Kooperation mit dem BDKJ durchzuführen. Um das Verfahren der Anmeldung gerecht zu gestalten, ist diese nun nur per Mail und zwar am kommenden Samstag, den 30.6.2012 von 14.00-23.00 Uhr auf der Seite der Abteilung www.kja.de möglich. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen (Reisepreis, Dauer u.v.m.)


to the news |

mehr Infos

Bundesversammlung 2012

Montag, 11. Juni 2012

Die 76. Bundesversammlung in Roggenburg ist zu Ende und wir freuen uns, wieder alle Personen um uns herum zu verstehen. Hinter uns liegen gute Diskussionen zum Thema Bundeskuraten und Fundraising und viele gute Entscheidungen. Leider bleibt auch viel Enttäuschung zurück, dass unser Kandidat Thomas "Bibo" Weber sich nicht durchsetzen konnte. Wir alle kennen Bibo und hätten uns gefreut wenn er seine Kompetenz, Weitsicht und Erfahrung auch als Bundesvorstand hätte einbringen können. Wir bedanken uns von Herzen bei Bibo und Karl für Ihre Kandidatur und wünschen Dominik alles Gute für seine Zeit als Bundesvorstand.

Wir freuen uns schon auf die nächste Bundesversammlung, wenn es heißt:

"Da simmer dabei, dat ist prima..." Bundesversammlung in der Rolandstraße. 

 


to the news |

homepage bundesamt