Dieter Otten - Fotomalerei

16.11.2016 19:00 - 17.04.2017

Dieter Otten

Fotomalerei

Die autonome Handschrift Ottens verleiht jedem seiner Werke eine themenbezogene, starke Ausdruckskraft. Farbwirkung, Bildästhetik und Komposition lassen jedes Bild zu einem einprägsamen Blickfang werden.
Mit seinen fotografischen Portraits und Collagen erfasst Otten den individuellen Charakter des Menschen und macht Gedanken, Wünsche und Emotionen sichtbar.

Dieter Otten (geb. 1950 in Essen) lebt in Gummersbach.

 

Ausstellungseröffnung: Mittwoch 16.11.2016, 19 Uhr

Begrüßung: Thomas Nickel, Vorsitzender des Trägerwerkes St. Georg e.V.

Einführung: Professor Dr. Frank Günter Zehnder, Kunstwissenschaftler

Ausstellung verlängert bis 17. April!

Änderungen vorbehalten