Ihr könnt bei uns in der Rolandstraße ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst ableisten. Welche Vorteile euch das im allgemeinen bietet, wie ihr euch bewerben könnt, was ihr verdient und vieles mehr erfahrt ihr hier. 

Derzeit haben wir 3 Einsatzstellen:

1. Das Diözesanbüro

2. Das Tagungs- und Gästehaus

3. Die Kita Rolandstraße

Das Diözesanbüro

Wenn ihr Interesse an einem FSJ im Diözesanbüro habt, könnt ihr euch gerne bewerben. Was euch hier bei uns im besonderen erwartet, davon geben wir euch hier einen kurzen Überblick. Ansonsten durchstöbert doch unsere Homepage oder kommt einfach mal vorbei - am besten vorher anrufen.

In der Kölner Südstadt ist das Diözesanbüro der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg angesiedelt. Hier arbeiten Bildungsreferenten und Verwaltung in erster Linie um die Aus- und Weiterbildung der Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter in den Gruppen vor Ort sicher zu stellen. Aber auch die politische Vertretung durch den ehrenamtlichen Vorstand findet im Diözesanzentrum Rolandstraße die notwendige Unterstützung. Auf Freiwillige warten die unterschiedlichsten Aufgaben aus den Themenbereichen Materialverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit,  Recherche, kreatives Gestalten, Mitarbeit an Projekten und Aktionen.  Durch die Arbeit mit Ehrenamtlichen sind Abendveranstaltungen und Wochenenden Teil des Arbeitsbereiches. Die DPSG betreibt am gleichen Ort in der Südstadt auch ein Tagungs- und Gästehaus und eine Kita. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg in der Diözese Köln ist mit rund 10.000 Mitgliedern einer der größten Jugendverbände und der größte Pfadfinderverband im Erzbistum.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bei Renate Röser, entweder telefonisch unter 0221-937020-50 oder per Mai an  renate.roeser(at)dpsg-koeln.de

 

Tagungs- und Gästehaus

Was erwartet Euch:

  • Ihr seid die Ansprechpartner für unsere Gruppen u. Einzelgäste

  • Ihr erledigt die An- u. Abreisemodalitäten für die Gäste

  • Ihr gestaltet unsere Tagungsräume, indem ihr sie je nach Gästewunsch mit Bestuhlung,  Medientechnik, Getränken usw. ausstattet

  • Ihr führt das Hotelbuch und eine Barkasse

  • Ihr bedienst die Telefonzentrale

  • Ihr übernehmt kleinere Einkäufe für die Abteilungen

  • Ihr arbeitet mit netten Kollegen aus den Bereichen Verwaltung und Haustechnik zusammen

  • und ihr macht noch vieles mehr....

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch am besten bei Margot Lietz, Tel.: 0221-937020-20 oder schreibt eine Mail an gaestehaus(at)dpsg-koeln.de

 

Unsere Kindertagesstätte

Die/der Bewerber/in sollte Interesse an der pädagogischen Arbeit mit Kindern der 

Altersstufe von zwei- sechs Jahren haben, offen für neue Erfahrungen sein, Teamfähigkeit  mitbringen sowie pünktlich und zuverlässig sein.

Die Aufgaben bestehen darin, die Gruppenleiterin und die pädagogische Zweitkraft in der Stammgruppe (20Kinder) tatkräftig zu unterstützen. 

In Absprache mit der Gruppenleiterin können nach intensiver Einweisung und BegleitungTeilbereiche der pädagogischen Arbeit innerhalb der Stammgruppe selbstständig übernommen werden, z.B. Einzelbeschäftigung mit Kindern während des Freispiel, Vorlesen, Basteln, Werken etc..

Der Einsatz besteht auch aus pflegerischen Tätigkeiten wie der Essensbegleitung und der Begleitung des Zähneputzens. Ausserdem trägt der/die FSJlerin Mitverantwortung für die Raum und Materialpflege, das bedeutet Spielmaterial vorbereiten aber auch hinterher schon mal fegen und einräumen.

Die Leiterin der Kita, Frau Pauly-Schwilgin, freut sich über eure Bewerbungen.

erika.pauly-schwilgin(at)dpsg-koeln.de. Ruft an wenn ihr noch Fragen habt: 0221-937020-90