Sonntag, 10. Januar 2021

Wir zeigen Solidarität mit der KHG

Wegen eines Positionspapiers für eine glaubwürdige Kirche wurde die Webseite der KHG Köln abgeschaltet und den Mitarbeiter*innen mit arbeitsrechtlichen Schritten gedroht.

Wir als DPSG stehen an der Schnittstelle zwischen Kirche und jungen Menschen. Genau wie die KHG erleben wir, dass kirchliche Positionen nicht mehr die Lebenswirklichkeit vieler junger Menschen widerspiegeln. Man ist Christ*in trotz der Institution Kirche. Der Umgang mit der Stellungnahme der KHG, genau wie mit dem Gutachten zum Missbrauch in der Kirche, trägt zu einer weiteren Distanzierung von der Kirche bei.

Daher stellen wir uns ebenso wie der BDKJ solidarisch hinter die KHG und ihr Positionspapier und veröffentlichen es auf unserer DPSG Köln Homepage.

Denn auch eine Institution wie die Kirche sollte Fehler eingestehen und offen für Veränderungen sein können. Kritische Stimmen verstummen zu lassen führt nicht dazu, dass auch die Wünsche nach Veränderung verstummen, sondern, dass sich Fronten verhärten, wo keine sein sollten.

#solidaritätmitderkhg