Respekt, wer Vorstand macht.

Respekt, wenn das auf dich zutrifft!

Dann würden wir uns freuen, wenn du dich als Kandidat für das Amt des Diözesanvorsitzenden im Januar 2021 auf der Diözesanversammlung zur Wahl stellst.

Weitere Infos und Antworten auf deine Fragen bekommst du beim Wahlausschuss: wahlausschuss2020(at)dpsg-koeln.de

Wenn das alles nicht auf dich zutrifft…

… kennst du vielleicht jemanden, der geeignet ist. Dann freuen wir uns über Kandidatenvorschläge für die Wahl des Diözesanvorsitzenden an wahlausschuss2020(at)dpsg-koeln.de

 

Gesucht: Diözesankurat*in

Liebe Freund*innen,

im Oktober hatten wir euch gebeten, den Wahlausschuss bei der Kandidat*innensuche für das Kurat*innenamt zu unterstützen. Wir standen mit einem Priester in engen Gesprächen – kurz vor der Diözesanversammlung kam dieser aber zur Einsicht, dass seine Vorstellungen vom Amt und unsere Erwartungen an einen Kandidaten zu weit auseinanderlägen, weshalb er sich nicht als Kandidat hat nominieren lassen.

Die Diözesanversammlung hat dann nach intensiven Beratungen beschlossen, die weitere Suche auf alle pastoralen Dienste auszuweiten, wie es in die Satzung der DPSG schon lange ermöglicht.

Daher suchen wir in zweiter Runde nun in diesen Personengruppen: Priester (Kapläne, Pfarrvikare, Pastöre), Diakone, Pastoral- und Gemeindereferent*innen sowie Ordensleute.

Wenn ihr fitte Leute in diesen Personengruppen kennt, die ihr für das Kurat*innenamt in seiner ganzen Breite geeignet findet, meldet sie uns doch bitte über unsere Homepage.

Danke für eure Mühen, kommt gut durch diese außergewöhnliche Zeit und bleibt gesund.

 

 

 

Aufgaben des Wahlausschusses

  • Der Wahlausschuss schreibt die Wahl aus. Er informiert die Diözesanversammlung über anstehende Fristen.
  • Er nimmt die Kandidat*innenvorschläge entgegen und spricht mit den Vorgeschlagenen. Er informiert die Vorgeschlagenen über das Amt und die damit verbundenen Aufgaben. Er hilft bei der Klärung anstehender Sachfragen und führt notwendige Gespräche.
  • Um sicherzustellen, dass eine Wahl stattfinden kann, soll der Wahlausschuss selbst initiativ werden.
  • Er führt die Wahl durch. Zum Wahlgang gehören: Personalbefragung, Personalaussprache, Wahlhandlung, Bekanntgabe des Ergebnisses.