Freundes- und Förderkreis der DPSG, Diözesanverband Köln

Viele von uns erinnern sich sicher gerne an ihre aktive Zeit als Pfadfinderin oder Pfadfinder in der DPSG. Im Verband haben wir wichtige Erfahrungen fürs Leben gewonnen, die auch heute noch das persönliche Engagement in Beruf, Gesellschaft oder Kirche prägen.

Aus Verbundenheit zu der DPSG gründeten 1981 aktive und ehemalige Pfadfinder den Freundes- und Förderkreis der DPSG im Diözesanverband Köln. Der Verein soll dazu beitragen die pädagogische Arbeit der DPSG im Diözesanverband Köln ideell und materiell zu unterstützen. Die Eigenständigkeit der DPSG bleibt dabei unberührt.

Inzwischen haben sich rund 130 Mitglieder dem Verein angeschlossen.

Wir bieten Pfadfinderinnen und Pfadfindern, die im Verband nicht mehr aktiv sind, sowie Interessierten die Möglichkeit des Kontaktes und der Anbindung an die DPSG. Die finanzielle Förderung ist dabei eine wichtige Aufgabe. Ebenso wichtig ist die ideelle Unterstützung. Sie setzt voraus, dass wir uns selbst den pfadfinderischen Idealen verpflichtet fühlen und den Blick auf die DPSG nicht verlieren. Mit den Beiträgen und Spenden unterstützen wir gezielt Vorhaben der DPSG Köln.

Ein attraktives Veranstaltungsprogramm und die jährliche Mitgliederversammlung bieten darüber hinaus die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch mit Gleichgesinnten.