Anreise, öffentlicher Nahverkehr, Parkmöglichkeiten

Wir befinden uns zur Bundesversammlung in der Innenstadt von Köln, darum könnt Ihr Euch sicher denken, dass Parkplätze kaum vorhanden sind. Dafür gibt es eine sehr gute Anbindung an den Fern- und Nahverkehr bzw. an Straßenbahnen und Busse.

Wir empfehlen Euch darum aus eigener Erfahrung, ökologischen sowie praktischen Gründen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Anreise mit dem Zug

Wer mit dem Fernverkehrszug anreist, wird wahrscheinlich am Kölner Hauptbahnhof ankommen. Dort kann man am Ausgang Domseite die U-Bahn Linie 16 Richtung Neumarkt, Chlodwigplatz, Wesseling, Bonn nehmen und am Chlodwigplatz aussteigen. Von dort sind es noch 5 Minuten zu Fuß.

Wessen Zug nur in Köln Messe / Deutz hält, kann entweder zu Fuß über die (mit Liebesschlössern behangene) Hohenzollernbrücke zum Hauptbahnhof gehen und dabei direkt den ersten Blick auf den Rhein werfen oder auf Gleis x in eine S-Bahn steigen, die als Nächstes im Hauptbahnhof hält.

Anreise mit dem Auto

Falls eine Anreise mit dem Auto wirklich nötig ist schlagen wir Euch vor, die Parkplätze am Südstadtion zu nutzen. Hier müsste es ausreichend Parkplätze geben, um eure Autos abzustellen. Solltet ihr keinen mehr finden, kommt doch an der Rolandstraße vorbei und wir lotzen euch zu den nächsten. Der Weg zur Rolandstraße vom Südstadion ist ganz einfach. 

 

Die Südstadtappartments

Da die Rolandstraße nicht genug Raum bietet, um alle unterzubringen, haben wir ein paar Zimmer außerhalb dazu gebucht. Unter anderem die Südstadtappartments. Diese sind nur ca. fünf Minuten von der Rolandstraße entfernt.

Pantaleon

Dieses zwar etwas weiter entfernte Gästehaus bietet mit seinen Einzelzimmern und eigenem Bad dafür um so mehr Komfort. Um hin und her zu kommen, könnt ihr Euch gerne von uns ein Rad leihen oder einfach ein kleinen Spaziergang machen.