Mittwoch, 24. Februar 2016

Tour an d’r Ruhr – Strampeln für den Senegal

Sie wollen der Ruhrtalradweg von der Quelle bis zur Mündung radeln. Der Ruhrtalradweg ist rund 230 km lang und führt, wie der Name schon sagt, größtenteils an der Ruhr entlang. Dieser Weg bietet viele Ziele sich mit dem Thema auseinander zusetzen z. B. Besuch einer Wassergewinnungsanlage. Natürlich wird es genug Zeit für lustige Wasseraktivitäten, Spiele und intensiven Austausch geben.

Unter anderem ist das Ziel der Jahresaktion in Kooperation mit Misereor ein Projekt im Bereich Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WaSH) im Senegal zu finanzieren. Deshalb wird die Fahrt wie ein Spendenlauf ausgerichtet und der Erlös kommt diesem Projekt zu.

Ihr könnt euch jetzt hier zu der Radtour anmelden.